Herzlich Willkommen



Als der Jazzclub 77 in Wiesloch gegründet wurde, bot der 1. Vorsitzende, Wolfgang Zeller damals jungen Leuten die Möglichkeit sich musikalisch in Form von Sessions aus zu probieren. Viele heute bekannte Musiker der Region fanden so zu ihrer Musikrichtung und gründeten später eigene Bands. Heute, nach mehr als 35 Jahren, ist der Jazzclub 77 nicht mehr aus der kulturellen Szene Wieslochs weg zu denken. Live- Musik, immer noch vorwiegend mit Bands aus der Region und ein außergewöhnliches Ambiente in den Räumlichkeiten des Alten Bahnhofs in Wiesloch ziehen Musikliebhaber immer wieder in die „ Bluesstation“. Der musikalische Bogen spannt  sich von  Jazz, Diexie, Soul bis hin zur Rockmusik.


Der Jazzclub kommt groß raus…

>>Die Busters gehen fremd mit ihrem neuen Projekt „Schramme 11″<<
(Bericht in der RNZ vom 16.01.2016)

Für das neue Album Durch dick und dünn wurde der Jazzclub zum Filmstudio.
(zu den Bandvideos die im Jazzclub entstanden sind)

Schramme11 die offizielle Website.
(Homepage Schramme11)