#4 – SharpFour

Nach seiner erfolgreichen Premiere in der Bluesstation im heißen Sommer 2018 präsentiert das Nußlocher Quartett „#4“ in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit sein neues Programm. #4  (gesprochen: ‚Sharp Four‘) haben sich dem groove-orientierten Fusion Jazz in der Tradition von Altmeistern wie Herbie Hancock, Joe Zawinul, Billy Cobham, Eddie Harries, Jaco Pastorius und John Scofield verschrieben. Neben vielen bekannten Klassikern dieses Stils werden auch weniger bekannte Stücke, u.a. von Larry Carlton, John Zorn, Mike Stern und Volker Kriegel, gespielt.

Die Besetzung:

  • Udo Urbanek (Gitarre),
  • Jürgen Helfrich (Keyboard, Synthesizer),
  • Michael Herweg (Bass)
  • Siggi Mertineit (Schlagzeug).

homepage