Milestones

Die „Milestones“ sind eine außergewöhnliche und sehr erfahrene Band. Geprägt durch die Rock´n´Roll-, Beat- und Krautrock-Ära spielen sie die Musik, mit der sie aufgewachsen sind. Gitarrist Heinz Siefert war mit den Heidelberger „Phantoms“ 1968 Wegbereiter für die deutsche Beatmeisterschaft der später in „Group of Soul“ umbenannten Gruppe. Manfred Hausen (Schlagzeug/Gesang)  spielte unter anderem bei den Mannheimer „Steelman Brothers“ und „Road-Runners“. Olaf Pöter beatete längere Zeit im Raum Bonn. Obwohl in der Region eher am Bass bekannt, zeigt er hier seine Qualitäten an der Leadgitarre. Bassist Bodo Brandl, ebenfalls vielseitig unterwegs, brachte in den 1970er Jahren mit seiner Band „Zyma“ mehrere Alben auf den Markt, die noch heute in Sammlerkreisen Kultstatus haben. Buchautor Wolf Dieter Straub („Beatfieber zwischen Rhein und Neckar“), in der Vergangenheit mehrfach bei verschiedenen Rock- und Soulgrößen im Vorprogramm zu hören, vervollständigt die Band mit seiner markanten Gesangsstimme. Der Name „Milestones“ ist Programm. Aber nicht nur Meilensteine der 1950 bis 70er Jahre, sondern auch viele selten live gehörte Songs werden gespielt oder, wie etwa „Love in vain“ und „Lady Jane“ von den Rolling Stones, neu interpretiert. Viel Raum also für Erinnerungen, aber auch für junge Fans eine Gelegenheit auf authentische Beat- und Rockmusik.

  • W.-D. Straub,
  • Olaf Pöter,
  • Heinz Siefert
  • Manfred Hausen
  • Bodo Brandl

homepage