Herzlich Willkommen

Veranstaltungen

Jan
21
Fr
2022
20:30 (Blues for Frets) Veranstaltung ...
(Blues for Frets) Veranstaltung ...
Jan 21 um 20:30 – 23:30
(Blues for Frets) Veranstaltung fällt aus
Blues for Frets führt Sie auf eine Reise durch die Vielfalt akustischer, Blues orientierter Musik der älteren und neueren Generation. Durch die Besetzung mit verschiedenen akustischen Saiteninstrumenten: 6 und 12 saitige Gitarre, Resonatorgitarre, Mandoline, Ukulele, ... [Read more...]
Feb
4
Fr
2022
20:30 Baohña
Baohña
Feb 4 um 20:30 – 23:30
Baohña
Früher nannte man sie Evergreens, diese Stücke aus der Ära der Bigbands, aus Filmen und aus Broadway-Revuen der 1930er bis 1950er Jahre. Baohña bringt diese Melodien in die Gegenwart, im Bandformat, groovig, swingig, jazzig. Der ... [Read more...]
Feb
18
Fr
2022
20:30 (Fritz Neidlinger Jazzcats) Vera...
(Fritz Neidlinger Jazzcats) Vera...
Feb 18 um 20:30 – 23:30
(Fritz Neidlinger Jazzcats) Veranstaltung fällt aus
Zu Gast ist die bekannte Formation „ Fritz Neidlinger Jazzcats“ mit ihrem unverwechselbaren Sound, in der Besetzung: Fritz Neidlinger (Klarinette, Saxophon, Gesang) Udo Sailer (Keyboard) Thomas Fritz (Bass) Wolfgang Wüsteney (Schlagzeug) Die Gäste können sich  ... [Read more...]
Mrz
4
Fr
2022
20:30 Suburban Divas
Suburban Divas
Mrz 4 um 20:30 – 23:30
Suburban Divas
Wo Deluxe drauf steht, ist auch Deluxe drin. Das Programm der SUBURBAN DIVAS bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Soul und Jazz – Ausflüge in rockigere Gefilde nie ganz ausgeschlossen. Dabei werden die üblichen „Gassenhauer“ bewusst ... [Read more...]
Mrz
18
Fr
2022
20:30 2-plugged
2-plugged
Mrz 18 um 20:30 – 23:30
2-plugged
Nach ihrem großen Erfolg ist das Akustik-Cover-Trio 2-PLUGGED wieder zu Gast in der Bluesstation. Die Gruppe wurde unter anderem  auch überregional bekannt, durch ihren Auftritt  in der Sendung des  SWR „Kaffee oder Tee“. Bestehend aus zwei Gitarristen und einem Sänger ... [Read more...]

  • Doris 7. November 2021
    Ich habe wunderbare Veranstaltungen erlebt - die Atmosphäre, die Musil! Du warst das Herz dieser location. Dankeschön für die Freude und die Begegnungen. Auch ich... »
  • Harald Menges 27. September 2021
    Auch wenn ich seit Jahren nicht mehr in der Blues Station war, war es mir doch ein großes Bedürfnis beim Abschied von Dir dabei zu... »
  • Christian Minuth für die SALES GOSSES 26. September 2021
    Soeben sehe ich die furchtbare Mitteilung, dass Wolfgang gestorben ist. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und allen seinen Freunden. Wolfgang hat uns als Band... »
  • Gert 23. September 2021
    Mein Mitgefühl ist bei Dir . Wolfgang - der Chef - wird mir und uns allen in seinem einzigartigen Musikclub fehlen ! Da ich nicht... »
  • Dany von EarWish 23. September 2021
    Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen und Freunden... Lieber Wolfgang, Ich danke Dir für Deinen Einsatz und die unvergesslichen Abende in der Bluesstation. Mit dir durfte... »

Der Jazzclub 77 feierte 2017  sein 40jähriges Bestehen. Die Idee einen Jazzclub in Wiesloch  zu gründen, hatte Wolfgang Zeller, der nunmehr seit mehr als 40 Jahren dem Verein als 1.Vorsitzender vorsteht.

Als der Jazzclub 77 in Wiesloch mit vielen Gleichgesinnten  gegründet wurde, war zunächst der Gedanke,  jungen Leuten die Chance zu geben, sich musikalisch in Form von Sessions aus zu probieren. Doch viele Hürden mussten genommen werden, bis ein Clubraum gefunden war. 1983 zog der Jazzclub in den Gewölbekeller des „Hotel Adler“ und wurde bald ein Magnet für Musikgruppen und Musikbegeisterte. Junge Gruppen, wie die „Jazzkids“, „TheDeeJays“ oder die „Lightnings“ stellten sich einem breiterem Publikum und wurden  erfolgreich. Auch die beliebte „Band84“ fand sich in dieser bewegten Zeit.

Der Umzug in den Alten Bahnhof in Wiesloch 1993 war zunächst mit vielen Umbauarbeiten in eigener Regie verbunden und führte nach der Eröffnung am 15. August 1994 zum vollen Erfolg.

Heute, nach über 40 Jahren, ist der Jazzclub 77 nicht mehr aus der kulturellen Szene Wieslochs weg zu denken.

Live- Musik, immer noch vorwiegend mit Bands aus der Region und ein außergewöhnliches Ambiente in den Räumlichkeiten des Alten Bahnhofs in Wiesloch ziehen Musikliebhaber immer wieder in die „ Bluesstation“. Der musikalische Bogen spannt  sich von  Jazz, Dixie, Soul bis hin zur Rockmusik.

Dank der ständig wachsenden Zahl der Mitglieder, dem Engagement des ehrenamtlichen Teams und der Bands ist der Jazzclub77 in Wiesloch ein absolutes Erfolgsmodell!