Veranstaltungen

Keine Platz- oder Tischreservierungen!

Sep
9
Fr
2022
Blues for Frets
Sep 9 um 20:30 – 23:30

Blues for Frets führt Sie auf eine Reise durch die Vielfalt akustischer, Blues orientierter Musik der älteren und neueren Generation. Durch die Besetzung mit verschiedenen akustischen Saiteninstrumenten: 6 und 12 saitige Gitarre, Resonatorgitarre, Mandoline, Ukulele, Kontrabass und Bluesharp entsteht ein sehr vielseitiger Sound.

Wer bei Blues ausschließlich an Jammerlieder im 12-Takt-Schema denkt, ist auf dem falschen (Mississippi-) Dampfer. Viele Bluesmusiker, vor allem der Vorkriegszeit, waren Unterhaltungsmusiker, zu deren Musik getanzt und gefeiert wurde.

Wir bedienen uns der ganzen Bandbreite der bluesorientierten, akustischen Musik und setzen diese originalgetreu und in Eigeninterpretationen um.

Wir spielen am liebsten, gerne auch in kleinerer Besetzung, auf Veranstaltungen in gemütlichen Kneipen und Clubs, auf Wohnzimmerkonzerten, Lesungen, Jubiläen, Vernissagen oder sonstigen Feierlichkeiten.

homepage

Sep
23
Fr
2022
Earwish
Sep 23 um 20:30 – 23:30

Die Formation EarWish hat sich seit nahezu 10 Jahren feinsten Live-Songperlen der zeitgenössischen Rock-Pop und Blues Geschichte der 70ziger Jahre bis heute verschrieben. Dabei gelingt es der Band, mit Dany an den Vocals, jedem Song ihren eigenen Stempel aufzudrücken und die musikalischen Geschichten berührend und groovig erlebbar zu machen. Das Publikum kann sich auf ein Live-Erlebnis mit mitreißender Musik, voller Spielfreude und Emotionen freuen.

Die Bandbesetzung:

  • Jochen Treu, Saxophon
  • Gerry Zöller, Percussion
  • Pit Goss, Drums
  • Bernie Walter, Gitarre
  • Bernd Lott, Bass
  • Matthias Nowak, Keys
  • Dany Susan, Vocals

 

Okt
7
Fr
2022
Devil’s Foodcake
Okt 7 um 20:30 – 23:30

Ihr steht auf Rockabilly, Hot Rods, Pomade und Kochkäseschnitzel? Dann seid Ihr hier bei Devil’s Foodcake genau richtig! Die 4 Musiker aus der bergsträßer Region servieren den teuflischen Rock ’n‘ Roll-Nachtisch in unterschiedlichen Variationen, mächtig, heiß, cremig oder süß.
Take a slice of Rock ’n‘ Roll!

Schon mal was auf die Ohren: Hörbeispiele

homepage

Okt
21
Fr
2022
Schultzes
Okt 21 um 20:30 – 23:30

Die „SCHULTZES“, das sind Petra Arnold-Schultz und Jürgen „Mojo“ Schultz. Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren touren die Beiden durch die „Lande“und sind durch unzählige Auftritte auch ein fester Bestandteil der hießigen Musikszene.

Im Gepäck haben Schultzes Gitarren, Kontrabass und zwei Stimmen die genial aufeinander abgestimmt sind und gut zueinander passen.

Zu Beginn ihrer musikalischen Zusammenarbeit hauptsächlich dem Blues verschrieben, hat sich ihr Repertoire mittlerweile erheblich erweitert, so daß sie problemlos einen Blues oder Bluegrass/Country oder Oldie/Rocknroll Auftritt bestreiten könnten. Aber die ausgewählte Mischung aus allen genannten Musikrichtungen macht wohl einen Großteil ihrer Beliebtheit aus.

Der andere wichtige Teil ihres Erfolges ist im musikalischen Können begründet.

Jürgen „Mojo“ Schultz ist in Sachen Blues in Deutschland als sehr versierter und vielseitiger Gitarrist bekannt.Ob elektrisch,akustisch, mit Slide in verschiedenen Stimmungen, bringt er diverse und teilweise sehr spezielle Saiteninstrumente wie Lapsteel und Resonatorgitarren zum schwingen und singen.

Petra Arnold-Schultz zupft und slapped seit vielen Jahren den Kontrabass , hat sich durch ihre solide Spielweise einen Namen gemacht, und ist als Rhythmussgeber das Rückgrat der Schultzes.

Die Instrumentierung wird durch zwei unverwechselbare Stimmen ergänzt. Im ständigen Wechsel ist mal die ausdrucksvolle Altstimme von Petra oder die etwas rauhe Bluesstimme von Jürgen im jeweiligen Song vordergründig ,oder beide Stimmen gleichwertig zusammen als Chorsatz zu hören.

Abgerundet wird ihr Bühnenauftritt durch sehr viel Spielfreude und Authenzität und nicht zuletzt durch die spezielle Moderation vom Petra Arnold-Schultz, stets in der „ourewällerische Muddersprooch“ und mit viel Witz und Spontanität.

Hier noch ein paar „Schnipsel“ Pressestimmen:

…sorgten mit Spielfreude und launigen Geschichten dafür,daß es alles andere als ein schwermütiger Bluesabend wurde (Folkclub Prisma)

…da ist keine große Anstrengung und da ist auch keine falsche Erfurcht, sondern stattdessen viel Humor. Die beiden spielen den Blues,weil er ganz selbstverständlich zum Leben gehört (Musikjournalist T.Waldherr)

…mit ganz eigenen Interpretationen berühmter Songs, weniger schnulzig,dafür mehr „schultzig“ (Rheinpfalz)

Homepage

Nov
6
So
2022
Sonrisa
Nov 6 um 11:00 – 13:30
Nov
18
Fr
2022
Britgirl Abroad
Nov 18 um 20:30 – 23:30

Andere haben den „Englishman in New York“ – Mannheim hat das „Britgirl im Rhein-Neckar-Raum“.

Britgirl Kate Dowle erzählt mit reichlich britischem Understatement und süffisantem Humor, genau beobachtend und augenzwinkernd Erlebnisse, die ihr in ihrem Leben in Deutschland widerfuhren. Und das spiegelt sich auch in ihren Texten und Konzerten wider.

Die Folk-Pop Songs von Britgirl Abroad, geschrieben von Andreas Kischa und Kate Dowle, zeichnen sich durch eine quirlige Verspieltheit aus, mit Melodien, die auf Anhieb ins Ohr gehen und sind mit Akkordeon, Ukulele, Geige, Mandoline und Melodica umgesetzt. Alle mit 4-stimmigem Chorgesang, und alle „ohrwurmig“, wie Kate das in ihrer eigenen Sprache, kurzerhand „denglish“ genannt, ausdrücken würde.

Mit im Gepäck hat die Band auch ihre Lieblingscoversongs – allesamt außergewöhnliche Musikstücke, die jeder kennt aber so noch nie gehört haben dürfte. Gerade der mehrstimmige Chorgesang von Ina Powis, Ilze Gauja und Barbara Galata und die ungewöhnliche Instrumentierung der „Britgirls“ sind weitere Besonderheiten der Gruppe.

Ergänzt durch Arnd Müller am Kontrabass und Klaus Macke am Cajon-Schlagzeug entstehen hier neue Soundwelten, die von chillig-smoothen Balladen bis hin zu treibenden Rock-Pop-Songs ein vielseitiges Klangspektrum bieten.

homepage

Dez
2
Fr
2022
BLU
Dez 2 um 20:30 – 23:30

Drei harmonierende Stimmen, drei inspirierte Komponisten, drei versierte Multi-Intrumentalisten unternehmen eine musikalische Weltreise und finden Formen, Farben und Geist der verschiedensten Musiktraditionen, verbinden sie zu einem vielsprachigen Programm voller Schönheit und Delikatesse, entführen ihre Zuhörer in den Raum, den nur die Musik eröffnet – den Raum, in dem alles zu allem passt.

Ein portugiesisch sprechender Zypriote, Neo Stephanou
ein italophiler Wahlargentinier, Gigu Neutsch
und ein Kraichgauer Norwegen-Cowboy, Rolf Schaude

Die Musik von BLU ist halbakustisch, melodiös, leicht und elegant – die Erfahrung dreier gestandener Profis, ihre Neugierde und Hingabe fügen sich zu einem ebenso lässigen wie intensiven Musikerlebnis in der wärmsten Farbe: BLU.
(Text: Thommie Bayer)

homepage

Dez
16
Fr
2022
Salles Gosses
Dez 16 um 20:30 – 23:30

 

SALES GOSSES – ursprünglich ein Band-Projekt der PH-Heidelberg – haben sich längst zu einer überregional bekannten Band im Bereich französische Rock-, Pop- und Tanzmusik entwickelt. Auf dem Programm steht fast alles, was in den vergangenen 50 Jahren an französischen Songs mal im Radio zu hören war – und das wird mit großer Spielfreude, Humor und Hingabe live und hand-made regelrecht zelebriert.

Die Songliste umfasst das ganze musikalische Spektrum von Chanson über Blues, Country, Pop und Reggae bis Rock von beinahe allen bekannten Sängern, Interpreten und Bands aus dem französischen Sprachraum.

Mit vielen Auftritten und Gastspielen im ganzen Bundesgebiet, auf französischen Straßenfesten, Jumelage-Events, Weinfesten, in Musik-Kneipen und ebenso auf privaten Feiern, u.a. auf Hochzeiten und runden Geburtstagen, verfügen SALES GOSSES über große Live-Erfahrung und haben sich im Laufe der letzten 20 Jahre seit der Gründung eine eingeschworene und treue Fan-Gemeinde, nicht nur unter reinen Anhängern französischer Musik, erspielt.

  • Sylvie Méron-Minuth (Lead-Voc.)
  • Christian Minuth (Git./Voc.)
  • Franziska Gauly (Keys./Voc.)
  • Roland Kohl (Bass)
  • Heavy-Holly (Drums/Voc.)

präsentieren französische Cover-Songs vom Feinsten – ein Muss für alle Freunde französischer Musik-Kultur.

A bientôt, lors d’un de nos concerts…

homepage